Aktuelles und Berichte vom Netzwerk Broich

 

 

Boule-Aktionstag und offizielle Eröffnung des neuen Boulefeldes bei der Turnerschaft Saarn

 

Die Turnerschaft Saarn lädt herzlich ein zum Boule-Aktionstag  im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen und mit Unterstützung des Boule und Pétanque Verbands NRW am Sonntag, dem 22. Oktober 2017, in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr auf der vereinseigenen Sportanlage an der Mintarder Str. 82 (gegenüber dem Flüchtlingsdorf).

Ein dickes „Dankeschön“ sagte die evangelische Jugend Broich-Saarn den Computerkursen des "Broicher Netzwerkes der Generation 50+". Aus den Spenden der Teilnehmer am offenen Computertreff wurde mit 700 € eine Jugendfreizeit für die die in der Jugendarbeit aktiv mitarbeitenden Jugendlichen finanziert.

 

"Mit der Spende haben wir ein tolles Wochenende an und auf der Ruhr verbracht. Auf den Fotos ein paar Eindrücke von unserem Jugendmitarbeiter Ausflug, der ohne eure Spende nicht realisierbar gewesen wäre."

 

 

 

Text: Anja Hömberg und Wolfgang Wacke

Fotos: Anja Hömberg

 

 

Auf dem Netzwerktreffen am 29.06.2017 erzählte Günter Tübben davon, wie sich die Ruhrgebietsoriginale Anton und Cervinski über die 10-Jahres-Feier des Netzwerks gefreut haben.

 

Hier zum Mitlesen:

 

 

 

 

Auf dem Netzwerktreffen am 29.06.2017 wurde dem Frauenhaus Mülheim vom Netzwerk Broich eine Spende von 1.000 € übergeben. Zu diesem Anlass berichtete Frau Erden vom Frauenhaus Mülheim über die Aktivitäten des Frauenhauses.

 

 

In Mülheim ist ein Betrüger mit einer neuen Masche unterwegs.

Er behauptet, er käme von der örtlichen Kirchengemeinde.

 

Nähere Hinweise gibt der Kirchenkreis.

 

Text: Wolfgang Wacke

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.