Jedes Jahr am ersten Freitag im März ist Weltgebetstag. Auch in Broich und Saarn hat es Tradition, diesen Gottesdienst ökumenisch zu feiern. Coronabedingt hat sich das Vorbereitungsteam schweren Herzens in diesem Jahr dazu entschieden, den Gottesdienst mit anschließendem Beisammensein nicht in der gewohnten Form stattfinden zulassen.

Aber der Weltgebetstag soll nicht ausfallen. Deshalb hat das Vorbereitungsteam die Idee, den Weltgebetstag zu Ihnen nach Hause zu bringen, natürlich kontaktlos in den Briefkasten.

Wir stellen ein Infopaket zusammen, durch das Sie etwas über das Land Vanuatu, aus dem der diesjährige Weltgebetstag kommt, und den Gottesdienst erfahren können. Es wird auch im Internet eine Möglichkeit geben, einen Weltgebetstags-Gottesdienst von zuhause aus mitzufeiern.

Wenn wir Ihr Interesse an einem Infopaket geweckt habe, lassen Sie es mich bitte bis spätestens 29. Januar wissen. Bitte schreiben Sie mir Ihre Adresse per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen mich an 488569 (wenn ich nicht da bin, gerne den AB für eine Nachricht nutzen). Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des Vorbereitungsteams

Rosemarie Esser  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.